2007 wurde die Right Livelihood Award Foundation Switzerland gegründet. Damit gibt es nun auch für Personen mit schweizerischem Wohnsitz die Möglichkeit, den “Alternativen Nobelpreis” mit steuerabzugsfähigen Spenden und steuerfreien Vermächtnissen zu unterstützen, im Ausmaß der am Sitz des Spenders geltenden Steuergesetzgebung.

Aus den eingegangenen Spenden unterstützt die Schweizer Stiftung direkt die schwedische Right Livelihood Award Stiftung. Somit kommt Ihre Spende in vollem Umfang der Arbeit der Preisträger zu Gute.

Für Spenden ab 100 CHF erhalten Sie von der Stiftung am Anfang des folgenden Jahres eine Spendenbescheinigung. Sollten Sie die Bescheinigung auch für niedrigere Beträge benötigen, sollten Sie sie früher brauchen oder haben Sie weitere Fragen, dann zögern Sie bitte nicht, die Schweizer Stiftung zu kontaktieren.

Überweisung

Sie können Ihre Spende einfach auf das Schweizer Konto der Schweizer Stiftung überweisen. Dazu benötigen Sie die folgenden Angaben. Für eine regelmäßige Unterstützung richten Sie bitte einen Dauerauftrag ein. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, vergessen Sie bitte nicht, Ihren Namen und Ihre Adresse anzugeben.

Kontoinhaber: Right Livelihood Award Foundation Switzerland
Seestrasse 39, CH 8700 Küsnacht
Kontonummer: 1100 – 1164.637
IBAN: CH74 0070 0110 0011 6463 7
Bank: ZKB, Zürcher Kantonal Bank, Zürich, Switzerland
Bank Clearing: 700
BIC (Swift): ZKBKCHZZ80A

Alternativ zum Konto, können Sie auch online über Sosense mit Kreditkarte oder auf Rechnung bezahlen.

Stiftungsrat und Mitarbeiter der Right Livelihood Award Foundation Switzerland

Lesen Sie mehr über den Schweizer Stiftungsrat.

Erbschaften und Vermächtnisse

Eine einfache aber sehr wertvolle Art, den „Alternativen Nobelpreis” zu unterstützen, ist  die Aufnahme der schweizerischen oder der schwedischen Stiftung in Ihr Testament. Mit Ihrer Erbschaft oder Ihrem Vermächtnis sichern Sie die Zukunft des Preises. Wir empfehlen Ihnen, in dieser Frage Ihren Anwalt zu Rate zu ziehen. Gerne stehen wir bei Fragen bereit.

Wenn Sie uns in Ihr Testament aufgenommen haben, dann freuen wir uns sehr über eine kurze Nachricht.

Direkte Spenden an die schwedische Stiftung

Wenn die steuerliche Abzugsfähigkeit für Sie nicht relevant ist, können Sie Ihre Spende auch direkt der schwedischen Stiftung zukommen lassen. Bitte lesen Sie dazu die Seite Donations in other countries (auf Englisch).

Kontakt Schweizer Stiftung

Right Livelihood Award Foundation Switzerland
Gitti Hug, Rechtsanwältin
c/o ALTENBURGER Lawyers
Seestrasse 39
CH 8700 Küsnacht-Zürich

Telefon: 0041 (0) 44 914 88 88
Fax: 0041 (0) 44 914 88 80

Ihre persönlichen Daten…

…sind bei uns sicher! Wir behandeln Ihre sämtlichen Daten streng vertraulich und geben sie auf keinen Fall an Dritte weiter. Wir verwenden Ihre Daten einzig, um mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können.

 

  • Make it your award
    We need your support to finance the Awards, at whatever level you feel is appropriate.
    Ole von Uexkull